Herzlich Willkommen beim FSJ Kultur in Baden-Württemberg

Ein Angebot der LKJ Baden-Württemberg e.V.

LOGO-LKJ-2013_klein

Das Leben ist voller Herausforderungen.

Hier ist eine davon.

Wenn du ins FSJ Kultur einsteigst, liegen 365 spannende Tage vor dir. In deiner Einsatzstelle schaust du hinter die Kulissen eines kulturellen Betriebs und bist live dabei, wenn Angebote geplant und realisiert werden. Du übernimmst Verantwortung für ein eigenes Projekt, kannst dich beruflich orientieren, praxisnah lernen und ausprobieren. Oder du machst einmal im Leben etwas ganz anderes. Einsatzstellen sind u. a. Theater, Archive, Kunstschulen, Medienwerkstätten, Musikschulen, Museen, Bibliotheken und Kulturbüros.

100% Kultur pur – und du bist mittendrin

Zu den beruflichen Erfahrungen, die du in deiner Einsatzstelle sammelst, kommen noch 25 erlebnisreiche Bildungstage: auf vier von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung organisierten Seminaren triffst du andere Jugendliche, die ihr FSJ Kultur ebenfalls in Baden-Württemberg absolvieren.

Zusammen beschäftigt ihr euch mit kulturellen Themen, ihr werdet kreativ und besucht verschiedene Workshops, die von Künstlern und Kulturpädagogen geleitet werden. So lernst du noch mehr über die Kultur- und Medienszene und hast Zeit, dich ausführlich mit dem zu beschäftigen, was dich bewegt.

Hier triffst du auf Gleichgesinnte, hast die Möglichkeit dich zu entfalten, dich auszutauschen und neue Leute kennen zu lernen.


 

Die Rahmenbedingungen

  • monatliches Taschengeld von 320 €
  • Anrecht auf Kindergeld
  • Sozialversicherung
  • 25 Tage Weiterbildung
  • 26 Tage Jahresurlaub
  • Zertifikat über die erworbenen Fähigkeiten und über das eigenverantwortliche Projekt
  • evtl. Anrechnung des Jahres als Wartezeit für die Studienplatzvergabe und als Praktikum
  • Wochenarbeitszeit von max. 40 Stunden, angepasst an die Arbeitszeiten der Einsatzstelle.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Weitere Informationen zur Bewerbung findest du auf der Webseite der LKJ Baden-Württemberg.

Mehr erfahren